Wir verwenden Cookies, um Dein Benutzererlebnis auf zu verbessern.
Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. Datenschutzerklärung

Thoregon blogt...

Themenabend: Private Network Security - A Nerds Perspective

Veröffentlicht 09.11.2018 19:58 von allandanton
Kategorien: Themenabende

In Filmen wie "Independence Day" werden mal eben schnell die Systeme außerirdische Raumschiffe gehackt. Aber in unserer vernetzten Welt bekommt das Thema "System hacken" eine sehr irdische Bedeutung. Daher werfen wir bei unserem Themenabend am 17. November 2018 um 18:00 Uhr einen Blick auf die Sicherheit von heimischen Geräten mit Internetzugang.

Du glaubst WannaCry ist die Free-2-Play-Version von Far Cry? Spectre ist für Dich nur ein James Bond Film? KRACK ist für Dich ein Betäubungsmittel? Du hast keine Zweifel an der Sicherheit von Produkten, Konzepten und Dienstleistungen der IT-Branche? Dann wird Dich der Themenabend vermutlich nicht fesseln. Andernfalls gebe ich einen Überblick zu Konzepten und meinen Überlegungen und Erfahrungen im Bereich der Netzwerksicherheit auf Konsumentenebene. Der Eintritt ist natürlich frei. Im Anschluß findet unser Science Fiction und Fantasy-Stammtisch statt, bei dem es natürlich noch weiter die Möglichkeit gibt, über dieses Thema (und natürlich auch andere) zu diskutieren.
Infos und Wegbeschreibung

Kommentare zu diesem Artikel

Username Kommentar
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
Um diesen Artikel zu kommentieren, logge dich ein oder erstelle ein Benutzerkonto.